• BMW F 750 GS

BMW F 750 GS

Der Allrounder, perfekt für die Insel und für Leute, die noch nicht soviel Fahrpraxis haben. Ideal, da der 2-Zylinder einen verwöhnt, das schon bei niedrigem Drehmoment. Auch diese Maschine gibt es in tief.

Hätte nicht gedacht, dass die neue GS soviel besser zu fahren ist als die alte.Die mag ich immer noch gerne! Doch die neue kann es viel besser. Das liegt vor allem an der gelungen Ergonomie und dem spritzigen Motor,

Der Motor mit seinem v-artigen Klang hat eindeutig mehr Emotionen und zudem deutlich mehr Bumms in allen Fahrsituationen. Der Motor ist definitiv sehr sympathisch. Insgesamt fühlt man sich von erster Sekunde an sehr wohl auf dem Teil. Auch der Schaltassi fehlt nicht und macht einen guten Job. Die Ausstattung ist fast so umfangreich wie bei der grossen Schwester.

zurück zur Modellübersicht