• Die große Tour kann kommen

Reiseendurotraining für Fortgeschrittene

Fit für die große Reise. Training und Touren mit BMW, Honda oder Ducati. Inklusive: Motorrad, Instruktor, komplette Schutzausrüstung.

1 Tag: 390 Euro
2 Tage: 760 Euro

Wer mehr will: z.B. Individualtraining 100 Euro/Stunde (ab 3 Stunden), zusätzlich Mietmotorrad nach Wahl (gerne auch mit eigenem Motorrad). Preis Klasse 1 (KTM 250/350/450): 150 Euro Klasse 2 (BMW GS 1250, Honda Africa Twin 1000): 169 Euro

mehr Infos zum Reiseendurotraining für Fortgeschrittene
anfragen/buchen

Mit der Reiseenduro sicher ins Gelände

Geländeeinsatz mit den "Dickschiffen" ist ein besonderes Vergnügen. Keine Angst vor 1200 ccm - am Besten im Training erst mal Erfahrungen sammeln:

  • Fahren im Stehen,
  • Blickführung und aktives Einwirken mit Gewichtsverlagerung und der richtigen Körperhaltung,
  • Relax-Position und kraftsparender Fahrweise,
  • Bremsen im Stehen,
  • Bremsen nicht nur zum Anhalten, sondern zum Trial fahren,
  • bergab und bergauf mit Hangwendungen,
  • am Steilhang anhalten, wenden,
  • mit ABS Bremsen / ohne ABS Bremsen auf Schotter, Geröll und Sand .

Mit den dicken durchs Gelände, kein Problem nach dem Mallorquin-Bikes-Reiseenduro-Basistraining! Optional auch mit Technik- und Selbsthilfekurs in unserer Werkstatt. Und wer die besondere Herausforderung sucht: unser Individualtraining.

Unsere Reiseenduro-Lightbox – zum Starten ein kleines Foto anklicken (Fahrer: Johannes Pfaff)

Endurowandern

Gut, dass Mallorca so vielseitig ist. Und gut, dass man das mit der Enduro erst richtig entdecken kann. Wir fahren mit euch die schönsten Strecken zu den schönsten Plätzen. Und wir versorgen euch mit Tipps für die Tour allein.

Mit dem Moped an den Strand...

... nicht dass Ihr denkt, wir gehen baden ;-)

Nicht nur Staub schlucken

Beim Endurowandern entdecken wir auch Mallorcas Dörfer.

Alternative Fortbewegungsmittel

im Hafen von Portocolom entdecken.

Entdeckungsfahrt auf der Stolle

Klar, auf Mallorca gibt es auch das Meer.

Der Weg ist das Ziel...

Keine Angst vor Feldwegen! Die machen einfach nur Spaß. Ganz in der Ferne die Berge um Mont Ferrutx mit dem kleinen Fischerort Colonia Sant Pere. Hier werden wir im Club Nautico Mittagessen.

Immer auf Gegenverkehr achten

man weiß ha nie...

Auf solchen Wegen

bitte nur mit Enduros fahren. Bei Straßenmaschinen leidne die Ölkühler und Wasserkühler sehr stark unter Staub und fliegenden Steine

Ein Erlebnis:

Navi auf Kompass Nord, man kommt schon an :) Schilder gibt es keine. Ok, mach kann auch den Zielort eingeben, aber das sind dann nicht dieselben Strecken!

Scheinbar endlos.

 

Wo bitte ist der Asphalt?

Seit gefühlt drei Stunden in einer anderen Welt.

Ziel erreicht.

Land´s End auf dem Weg zur Mittagpause in Colonia Sant Pere. Im Hintergrund das Ziel, der Norden

... na gut, der erweiterte Norden.


Die Fotos sind auf einer gemischten Tour im Osten Mallorcas entstanden.  Von Südost nach Nordost, über die Mitte zurück. Strecke 210km, davon auf dieser speziellen Tour 30km Schotter und Feldbwege. Tagestour mit Enduros.

Viele weitere Fotos von dieser Tour findet Ihr hier